Zentrum für Klang und Entspannung Sylvia Ellingen hier findest du Wege zu Gelassenheit und Balance im Alltag
 Zentrum für Klang und Entspannung Sylvia Ellingenhier findest duWege zu Gelassenheit und Balance im Alltag

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

PMR- eine bewährte Präventionsmaßnahme! Stress bewältigen, Burnout vorbeugen. 

Auch dieser Kurs ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und deshalb besteht die Möglichkeit der anteiligen Rückerstattung der Kursgebühr durch die Krankenkassen! 

Das Verfahren der „Progressiven Muskelrelaxation“ (zunehmende Muskelentspannung, PMR) wurde in den 30er Jahren von dem Amerikaner Edmund Jacobson entwickelt.
Ziel dieses Verfahrens ist es, sich in oder nach stressreichen Situationen entspannen zu können.
Dies geschieht durch ein bewusstes Anspannen verschiedener Muskelgruppen, gefolgt von einem Entspannen der jeweiligen Muskelpartie.

Durch regelmäßige Wiederholungen wird die Sensibilität für die muskuläre Anspannung und für physische und psychische Anspannungen generell erhöht.
Somit wird die Möglichkeit geschaffen, diesen Anspannungen entgegenzuwirken bzw. sie erst gar nicht entstehen zu lassen.
Zunächst wird dabei durch rein körperliche Entspannung ein innerer Ruhe- und
Entspannungszustand herbeigeführt.
Das Grundprinzip lässt sich gut in Form eines Pendels erklären. Wenn man es nach links
(Entspannung) ausschlagen lassen möchte, könnte man es stark zu dieser Seite auslenken. Leichter geht es aber, wenn man es zuerst in die entgegengesetzte Richtung (Anspannung) zieht und dann fallen lässt. Es schwingt dann automatisch in die richtige Richtung.
Unterstützend werden auch Techniken zur Vergegenwärtigung der An- und Entspannung sowie die Zähltechnik in des Verfahren integriert.
Die Methode des PMR ist in der Regel schneller und leichter zu erlernen, als andere
Entspannungsmethoden, da der Ansatzpunkt die Muskulatur ist und diese sich willentlich
beeinflussen lässt.
Anwendungsgebiete der PMR sind:
– Abschalten bei Reizüberflutung
– Regeneration bei vorausgegangenen Belastungen psychischer oder physischer Art
– Vorbereitung auf zu erwartende Belastungen
– Entspannung in kritischen Situationen
– Kompensation von Stress
– Beeinflussung von Schmerzen
– Schlaflosigkeit
– bestimmte Formen von Ängsten
Zum Ablauf dieses Kurses:
Wir werden uns acht mal 90 Minuten treffen und nicht nur den Ablauf der PMR unter Nutzung der Zähltechnik und der Vergegenwärtigung gemeinsam üben, sondern uns auch darüber austauschen, was Stress für uns bedeutet und wie wir ihm begegnen können.
Leichte Dehn- und Lockerungsübungen machen uns für die Wahrnehmung der einzelnen
Muskelgruppen sensibler und so können wir auch den Erfolg der Entspannung besser spüren.
Wir beginnen mit der Langform der PMR- bestehend aus 16 Muskelpartien, die wir sukzessiv einführen.

Im Verlauf kommt es zur Einkürzung, indem wir die 16 Muskeln in je sieben bzw. vier
Muskelgruppen zusammenfassen, die in der Kurzform gemeinsam an- und entspannt werden.
Die Einführung der Zähltechnik und die Vergegenwärtigung werden die PMR alltagstauglich
machen.
Empfehlenswert ist es, die PMR während dieser acht Wochen auch im Alltag immer wieder zu üben bzw. anzuwenden. Das erhöht deutlich den Erfolg wenn man das Ziel hat, PMR als
Entspannungsmethode in den Alltag zu integrieren.
 

Kursdetails:

acht Treffen a 90 Minuten

Kleingruppen (max.8 Teilnehmer)

Teilnehmerunterlagen für die Übungen zu Hause

Matten, Decken, Kissen vorhanden, bitte warme Socken und bequeme Kleidung tragen.

Termine 2017:

PMR 03: 20.09. bis 29.11.2017 (25.10. /1.11. Frei)        jeweils Mittwochs 18:00-19:30

 

Sylvia Ellingen

Burgstr. 18a

53773 Hennef

(Uckerath)

02248/9098100

ellingensylvia@gmail.com 

Lachyoga:                09.11.2017                          18:30-19:30

 Gesang und Klang:           10.11.2017                   19:30 - 21:30

nächster  Klangabend: 17.11.2017                      20:00 - 21:30

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aktiv Entspannt- Wege zu Gelassenheit und Balance im Alltag Zentrum für Klang und Entspannung