Zentrum für Klang und Entspannung Sylvia Ellingen hier findest du Wege zu Gelassenheit und Balance im Alltag
 Zentrum für Klang und Entspannung Sylvia Ellingenhier findest duWege zu Gelassenheit und Balance im Alltag

Raus aus dem Kopf - rein ins Gefühl: durch Lach-Yoga zu mehr Entspannung und Glück! Die neue Lachimpfung in Uckerath: ein Cocktail aus Endorphinen, Dopamin und Oxytocin

Die neue Lachimpfung?

Wusstet Ihr, dass man beim Lachen etwa 300 Muskeln aktiviert? Beim Lachen schüttet euer Körper einen Hormoncocktail aus Serotonin, Dopamin und Oxytocin aus. Das wirkt wie Red Bull nur ohne Kalorien und Nebenwirkungen.

Bei regelmäßiger Anwendung versorgt Ihr euch mit so vielen Glückshormonen, dass Euer Immunsystem genauso wie Eure Seele gestärkt wird und Ihr habt dem Winter etwas entgegenzusetzen.

Eine Minute intensives Lachen wirkt auf die Kondition wie 10 Minuten Joggen!

Ihr bekommt den Kopf frei und könnt den Alltagsstress loslassen.

Für alle, denen das stille Sitzen beim Meditieren schwer fällt, ist Lachyoga genau das Richtige. Es hat auf das Gehirn eine ähnliche Wirkung wie 15 Minuten Meditation!

Erinnert Ihr Euch, wie Ihr Euch nach Eurem letzten richtigen Lachanfall gefühlt habt?

Herrlich oder?

Also lacht doch einfach mal wieder!

Und mit vielen zusammen ist es doch einfach viel schöner.

 

Menschen die viel lachen leben nicht nur gesünder, sie haben auch eine starke Austrahlung und können andere Menschen begeistern..

Lachen ist ansteckend und kann in stressigen Situationen entspannend wirken.

 

Und das witzige ist, dass unser Gehirn nicht zwischen echtem und künstlichem Lachen unterscheiden kann. Das heißt, egal ob wir vor lauter Freude herzhaft lachen, oder es als sportliche Übung sehen, die körperlichen und seelischen Reaktionen sind die gleichen!

 

Ich finde, dass in unserem Alltag viel zu wenig gelacht wird. 

Während meiner Lachtrainer- Ausbildung konnte ich deutlich die befreiende Wirkung des Lachens und die Auswirkungen auf Selbstbewusstsein und Wohlbefinden bei mir und meinen Mitmenschen spüren.

 

Ich bin so begeistert, dass ich mir fest vorgenommen habe, das Lachen wieder viel stärker in den Alltag zu integrieren, ja das Lachen in die Welt zu tragen.

 

Alleine ist das nicht so lustig. Deshalb möchte ich alle einladen, die gerne lachen oder sich daran erinnern können, dass sie früher gerne gelacht haben, oder die offen genug für etwas Neues sind, zu meinen Lachtreffs zu kommen.

  

Diese Treffen sollen aber auch gerade für die sein, die im Moment vielleicht nicht so viel zu lachen haben, die sich mit Trauer, Sorgen und Problemen herumschlagen und aktiv etwas dagegen tun wollen. 

 

Aufgrund der kräftigen Wirkung auf Bauch- und Rückenmuskulatur ist das Lachyoga nicht geignet für Schwangere, kurz nach einer OP oder bei frischem Bandscheibenvorfall. 

Patienten mit starken Herzrhythmusstörungen, ausgeprägtem chronischen Husten oder Glaukom sollten vorher unbedingt ihren Arzt befragen.

Ablauf einer Lachyogastunde:

Kleine Lockerungsübungen helfen uns erst mal den Alltag abzuschütteln und Unsicherheit in dieser völlig neuen Situation abzubauen.

Es werden immer wieder Atem- und Wahrnehmunghsübungen eingebaut.

Ziel ist es wieder ein wenig mehr kindliche Leichtigkeit in uns zu spüren. Dazu gibt es auch kleine vielleicht etwas albern anmutende Spielchen.

Irgendwann wird aus dem anfangs künstlichen Lachen ein echtes herzhaftes Lachen werden und dann lachen wir uns gemeinsam den Stress weg.

Zum Abschluss gibt es eine Ruheübung (Fantasiereise mit Klangschalen), damit Ihr nicht völlig überdreht ins Wochenende startet.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele fröhliche Menschen dabei sind.

 

 

Dies ist kein fester Kurs, sondern ein offenes Angebot. Das heißt, Ihr könnt mitlachen wann immer es Euer Terminkalender erlaubt oder Ihr Lust habt. Eine kurze Nachricht bis zum entsprechenden Tag wäre schön, ist aber für ganz spontane Menschen nicht zwingend erforderlich. Ich freue mich über jeden, der mit lacht.

 

 

Übrigens komme ich auch gerne in ihre Firme oder auf private Feiern und biete eine Lachyogastunde für ihre Mitarbeiter oder Gäste an. Bei Interesse kontaktieren sie mich bitte.

Sylvia Ellingen

Burgstr. 18a

53773 Hennef

(Uckerath)

02248/9098100

ellingensylvia@gmail.com 

Lachyoga:                09.11.2017                          18:30-19:30

 Gesang und Klang:           10.11.2017                   19:30 - 21:30

nächster  Klangabend: 17.11.2017                      20:00 - 21:30

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aktiv Entspannt- Wege zu Gelassenheit und Balance im Alltag Zentrum für Klang und Entspannung